Seit heute wird für die Microsoft Windows Systeme ein Update der Store - App angeboten und
je nach Einstellung auch automatisch eingespielt.

Neu ist vor allem der Name und dieser hat zur Folge, dass in der App-Liste der Store nun nicht mehr
unter "S", sondern unter "M" gelistet wird. Der Store heißt nun nämlich Microsoft Store.

Damit man sich auch nicht mehr am Symbol orientieren kann, wurde auch dies entsprechend modernisiert.

20171027 store  20171027 msstore
 Store Microsoft Store

 

Warum die Änderung?
Scheinbar, damit nicht mehr geglaubt wird, dass der Store nur zu Windows gehört...
Dort gibt es neben Apps, Spiele, Musik und Videos, derweil auch eigene Produkte wie bspw. die Xbox One X.

Microsoft versucht somit alle Arten von Produkten über den hauseigenen Store zu vertreiben.


ToWa
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.