Gestern hat Microsoft die aktuellen Patches für November veröffentlicht.
Da es in den vergangenen Monaten immer mal wieder Probleme mit dem
Einen oder Anderen Update gab hier ein kurzer Statusreport.

Konnte die Updates bisher problemlos auf unterschiedlichsten Systemen,
Windows RT 8.1, Windows 8.1, Server 2012 R2, Windows 7
in Betrieb nehmen.

Vorsicht ist allerdings bei Windows 8.1 geboten, sofern eine Bankingsoftware
wie StarMoney verwendet wird.
Das Update mit der Nummer KB2976536 verhindert scheinbar den Start
dieser Software, bzw. führt allgemein zu Fehlern.

Sollten Sie von dem Problem betroffen sein, also solch eine Software
einsetzen, ist folgendes Vorgehen anzuraten bis das Problem seitens
der Programmierer ausgeräumt wurde:

  1. Klick auf Download
  2. Öffnen der heruntergeladenen Datei
  3. Entpacken des Inhalts auf den Desktop
  4. Rechte Maustaste auf die nun am Desktop befindliche Datei "delKB2976536.bat"
  5. admin
  6. Mit "Ja" bestätigen

Windows 8.1 Update Rollup - November 2014

Das z.Z. optional verteilte Rollup für Windows 8.1 verträgt sich aktuell nicht
mit dem Antivirus von Avast (www.avast.at), leider gibt es dazu bisher keine
Stellungnahme und somit keine Aussicht darauf, wann eine Lösung zur
Verfügung steht.

Sollten Sie das optionale Update für Win8.1 installiert haben und das System
nun nicht mehr so performant läuft oder gar Programme, wie bspw. der
Internet Explorer, abstürzen, so sei dringend zur Deinstallatio des Updates geraten.

  1. Klick auf Download
  2. Öffnen der heruntergeladenen Datei
  3. Entpacken des Inhalts auf den Desktop
  4. Rechte Maustaste auf die nun am Desktop befindliche Datei "delKB3000850.bat"
  5. admin
  6. Mit "Ja" bestätigen

Alternativ kann natürlich auch der Antivirus gewechselt werden, gerne bin
ich da bei der Auswahl behilflich und unterstütze bei der Installation und
Bereinigung.

ToWa
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.