Wir schreiben den Tag der Deutschen Einheit und Microsoft hat die Nacht genutzt um die neue Version global zur Verfügung zu stellen.
Nutzer der Version aus April 2018 (1803) bekommen diese sogar heute schon im Windows Update angeboten - nur wenn man manuell danach sucht.

Alle anderen Installationsvarianten sind auch bereits online und können genutzt werden.
Momentan gibt es noch keinen "Day-One-Patch" um die Kleinigkeiten zu bereinigen die bereits bekannt sind, gegen einen Einsatz
der neuen Version 1809 spricht aktuell aber nichts.

Interessierte Nutzer sollten aber beachten, dass auch die übrige Systemsoftware auf einem kompatiblen Stand ist oder gebracht wird.

Probleme teilweise behoben

Bzgl. meines Surface 3 gelang das Upgrade direkt via Windows Update - Funktion.

Bei Intel ist ein manueller Eingriff erforderlich, die Treiberdateien stehen aber auch bereits zur Verfügung:

  • Version 25.x für Core ix-6xxx, ix-7xxx, ix-8xxx
    Download bei Intel
  • Version 24.20.100.6323 geht auch, ist aber mit Version 25 schon wieder veraltet.

Momentan sammeln sich einige Meldungen, dass beim Upgrade persönliche Dateien verloren gehen, hier sollte man vor dem Upgrade auf
jeden Fall vorsorgen und ein aktuelles Backup anlegen!

Details zu den Problemen...

 

Bereits bekannte Upgradeprobleme

Wer während der Upgradeinstallation auf ein Problem mit dem

  • Intel Audio Display (intcdaud.sys) KB 4465877

hingewiesen wird, sollte tunlichst nicht auf "Bestätigen" klicken!
Hier ist aktuell von einem Upgrade unbedingt abzusehen, bis Intel einen neueren Treiber als 10.25.0.3 bis .8 herausbringt der das Problem bereinigt.

Update

Mein Surface Pro 3 zeigt beim Upgrade ebenso ein Problem...
0xC1900101 - 0x4000D

Surface3


ToWa
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.