Fehlerbereinigung steht bereit.

Über Nacht hat Microsoft den Fehler beseitigt, wessen System das Problem aufweist und sich noch nicht von allein aktualisiert hat 
kann wie folgt vorgehen um die Aktualisierung zu forcieren:

Word öffnen, Datei –> Konto –> Updateoptionen –> Jetzt aktualisieren –> Word schließen und Update installieren lassen

Alte Meldung von 15.07.2020:

Aktuell mehren sich die Berichte, dass im monatlichen Kanal (also dem immer aktuellen) von Office die Outlookversion Probleme beim Starten bereitet:
Fehler 0xc0000005

Microsoft untersucht dieses Problem bereits und wird dazu in Kürze eine weitere Aktualisierung veröffentlichen.
Um die zuletzt funktionierende Officeversion wiederherzustellen kann folgende Befehlsfolge nützlich sein:

  • Öffnen der Windows-Suche.
  • Eingabe von ‘cmd’ (per Rechtsklick mit Administratorrechten ausführen).
  • In der Eingabeaufforderung die folgenden beiden Befehle ausführen:
  • cd “\Program Files\Common Files\microsoft shared\ClickToRun”
  • officec2rclient.exe /update user updatetoversion=16.0.12827.20470
  • Eingabeaufforderung schließen.
  • Microsoft Outlook starten.

Ich aktualisiere den Artikel an dieser Stelle, wenn eine fehlerbereinigte Version zur Verfügung steht.


ToWa
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.